Samstag, 27. Februar 2016

Anleitung Geldbörse

Ich wurde gebeten eine Anleitung für die 
Geldbörse zu schreiben. Jetzt hatte ich natürlich
keine Maße und nichts notiert. Die Geldbörse 
entstand nach vielem hin und her schnippeln, 
falzen und kleben :-). 

Dafür konnte ich jetzt bei der zweiten 
ein paar Schritten vereinfachen. 

Also hier meine Anleitung:

Kraftpapier zuschneiden

1 x Kraftpapier 25 x 9 und
1 x Kraftpapier 25 x 8


Bei beiden die Ecken abrunden.
Bei 12,5 habe ich gefalzt (die Mitte).

Kann aber auch bei 12 und 13 cm gefalzt
werden so brauch man nicht unbedingt
einen Magnetverschluß. 
Probiert es aus wie ihr es lieber mögt.



Mit einem Schwämmchen in Stempelfarbe (bei mir von SU Kandiszucker) getunkt den Rand betupft. So erhält das ganze einen schönen Look.


Es sollte so echt wie möglich aussehen daher habe
ich dann die Naht mit einem passenden Stift
gestrichelt. Das habe ich außen und innen gemacht.

Ihr könnt auch später nach dem Kleben 
die Striche machen oder vielleicht 
mit der Nähmaschine nähen.


Jetzt wird geklebt. Auf der Rückseite von dem
schmaleren Kraftpapier (25 x 8 cm) habe ich
Klebestreifen angebracht.


Zuerst habe ich in der Mitte die Klebestreifen
abgezogen, fixiert und festgeklebt.

Anschließend DP (Designerpapier) 
11,5 x 6 cm zuschneiden und 
die Ecken abrunden.


Mit der Kreisstanze (wer mag) einen 
halben Kreis ausstanzen. 













Auf der Rückseite rechts, links und unten einen Klebestreifen anbringen und einkleben.


Als nächstes ein Stück DP zuschneiden
mit dem Maßen 14 x 10 cm.

Falzen bei (lange Seite nehmen also quer)
3,5 und 9 cm.


Für das Münzfach brauchen wir jetzt noch
2 x DP mit den Maßen 4,5 x 6 die dann
wie eine Ziehharmonika gefaltet werden.
Das habe ich Freihand gemacht. 
Schaut das beide Stücke gleich sind.

Auf beiden Seiten der gefalteten Streifen 
kommen Klebestreifen und dann
wie auf dem Bild festkleben. 
Ich hatte die obere Seite 
noch die Ecken wieder abgerundet.


Den Verschluß anbringen. Ich hatte Magnete genommen.
 Es gibt auch Klettklebepunkte.

Die Lasche aus Kraftpapier mit den Maßen
3 x 6 cm zuschneiden und auch hier wieder
die Ecken abrunden.













Rundherum eine Naht zeichnen, den Rand mit Stempelfarbe u. Schwämmchen betonen.











Klebestreifen anbringen und auf die Geldbörse kleben.

Zwei mal Designerpapier 11,5 x 8 cm zuschneiden und auf
Vorder- und Rückseite kleben.

















Dieses Mal habe ich das Designerpapier nicht in 
einem Stück aufgeklebt sondern in zwei Teile.

Kann jeder machen wie er mag :-).


Ich hoffe Ihr könnt damit was anfangen. 
Viel Spaß damit.

 

Freitag, 26. Februar 2016

Srap-Treff

Der erste Scrap-Treff war super.

Von dem Abend gibt´s nur zwei Bilder, ich hätte 
fast vergessen überhaupt welche zu machen. 
Vom nächsten Treffen gibt es dann mehr :-).

-
Es ja so viel
 zu plauschen
und lecker
essen & trinken
-





und schwubs war 
die Zeit schon rum.




Der nächste ist am 22.03.2016. Das ist eine Woche vor den Ferien.
Anmeldung bitte eine Woche vorher. 
Wer nur mal 
reinschnuppern möchte ist 
Herzlich Willkommen !!!

Donnerstag, 25. Februar 2016

Heute ist es passiert!

Heute Morgen hätte ich auch 
nicht gedacht das ich am Abend
meinen Bus das erste Mal !!! 
bekleben werde.  

Ich habe Vinylfolie mit meiner 
Cameo geschnitten. Das hatte super 
geklappt. Dann auf zum nächsten Schritt.


Es vergingen schon ein paar Sekunden bis ich 
angefangen hatte. Hoffentlich klappt das mal. 
Weis ja noch nicht wie gut das wieder abgeht. 
Das wärs, ein schrumpeliger Minions auf der Tür.
Jetzt bin ich happy das alles sehr gut
geklappt hat. Kein Knick ein Luftbläschen. 

Meine Jungs sind total begeistert :-).

Dienstag, 23. Februar 2016

Cameo-Workshop

Es ist soweit der Cameo-Workshop steht. 

Vorhab hatten Andrea & ich Euch schon 
darüber informiert das es bald einen geben wird.

Hier nun die Details:

Der Workshop wird 
am 02. April 2016 um 10.00 h
bei mir in Münchaurach statt finden.

Bei dem Kurs dreht sich alles um Folien, verschiedene Techniken, Arten und Verarbeitung!
Da müsste für jeden was dabei sein, ob Anfänger
oder Fortgeschrittener!

Der Kurs kostet 45€ und dauert mind. 6 Stunden
(Tagesworkshop) ein Superpreis !!!

Alice bietet auch ein Materialkit (20/25€) an, 
kann gekauft werden, muss aber nicht. 

Alles was an dem Tag entsteht kann verplottet werden.
Ich habe eine Transferpresse !!!
 
Mitbringen: 
Laptop, Plotter und ausreichend Folien, 
wer sich das Kit nicht kaufen möchte.
 
Bitte meldet Euch die Tage, 
da die Plätze begrenzt sind. 
  
Wir freuen uns schon :-).
 
 

Montag, 22. Februar 2016

Geldgeschenk

"Ein paar Kröten für Dich zum Verwandeln"
dieser Stempel war in meinem Materialkit.

Dazu passend entstand die Geldbörse. 



Ein hübscher Stempel.



Bei Intersse schicke Euch gerne die Material-Liste
zu. Alle Produkte von Sabine.

Sonntag, 21. Februar 2016

Die ersten Projekte sind fertig:

Das Materialpaket ist gekommen. 
Ich war schon ganz gespannt was mich da erwartet.

Also dann schauen wir mal rein ...



 Das ist wie Ostern & Weihnachten auf einmal.
Du weist nicht was du bekommst, bist ganz
gespannt und dann so ein Berg
an Materialien


Tja, dann saß ich da ... so gefühlte 10 bis 20 
Minuten und überlegte, was nun ? Wie fange ich 
denn an. 


Ich dachte mir, ich werde jetzt erst mal 
alles nach Themen sortieren. 
Baby/Geburt, Geldgeschenk, Konfirmation usw.

Mein erstes Projekt ein Baby-Album:


Alle Materialien könnt ihr bei Binies-Basteloase bestellen.
Material-Liste schicke ich Euch gerne zu. 

Mit dem Holzlöffel kam ich auf die Idee
einen Schutzengel zu machen.


und dann als Nervennahrung:


Ich wünsche Euch noch einen
schönen Abend.


Mittwoch, 17. Februar 2016

3D Drucker Ultimaker 2+


Heute ist ja wie Weihnachten. 

Nach sehr langem überlegen haben wir uns dazu entschieden einen 3D Drucker zu kaufen.  

Nun ist er da und wir freuen uns wie "Bolle".

Ich bin rechts sprachlos, begeistert wie das funktioniert.
Wir hocken wie kleine Kinder davor und glubschen
nur rein und "ohhh" und "ahh" :-). 
Das erinnert mich an meinen ersten Nadeldrucker 
da saß ich auch so davor.

   
Und so schaut's live aus:

 

 

Das hat er schon gemacht:  


Mein Mann hat mir ein Herzchen 
gedruckt (heißt das jetzt gedruckt?)
*bingeführt*. 

Mein Mann ist bei den Modellfliegern, da wird es 
viele Teilchen produzieren und mir fallen
auch schon so einige Sachen ein, z.B. eine
neue Halterung für die Dusche :-). 

Unser Sohn träumt dann auch von 
vielen Spielzeugfiguren *smile* 

Dienstag, 16. Februar 2016

Meine Cameo aus dem Winterschlaf geholt.

Dieses Projekt war eine Herausforderung für mich. Ich saß ein paar Tage dran und ich habe bestimmt 4 Anläufe gebraucht bis es endlich geklappt hat. 

Es ist schon recht lange her da hatte ich auf Youtube diese Karte gesehen und war fasziniert. Das Highlight dieser Karte ist, dass sie sich wie bei einer echten Kamera die Blende öffnet. 

Mit der Cameo habe ich die Einzelteile geschnitten und anschließend zusammengesetzt.


Ich wollte Euch zeigen wie sie "live" 
funktioniert und habe kurzerhand ganz spontan 
mein allererstes Video dazu gemacht :-).


 

Ich habe noch eine geschafft :-) 



Auch hierzu habe ich ein kleines Video.



Wer es jetzt auch mal versuchen mag findet 
hier eine schöne Anleitung 
Die Karte wird auch noch 
in einer kleineren Variante gezeigt.

Montag, 15. Februar 2016

Ab sofort neue Produkte :-) !!!

Ab heute gibt es neue Produkte
in der Sale-A-Bration Aktion :-).

 

Gültig vom 16.02. bis 31.03.2016. 

 

Samstag, 13. Februar 2016

Scrapp-Treff jetzt einmal im Monat

Jeden letzten Dienstag (erster Termin 23.02.2016) im Montat ist bei uns jetzt "Scrap-Time" Ihr könnt Eure Alben fertig machen oder neue gestalten. Jeder arbeitet an dem Projekt, was er gerne möchte. Es ist freies Arbeiten angesagt, aber keine Sorge, Andrea und ich stehen Euch mit Rat und Tat zur Seite. Nach Wunsch werden wir mit Euch auch die ein oder andere besondere Seite entstehen lassen und bringen Euch die Grundlagen der Fotogestaltung näher.

Das ganze ist ein offener Treff, bei dem jeder kommen kann wenn er möchte, bitte nur eine Woche vorher Bescheid geben, damit wir die Plätze richten können. Es wird pro Person jeweils 5€ Unkostenbetrag erhoben. Unsere Werkzeuge, Stempel und Farbe stehen Euch zum Gebrauch zur Verfügung. Das Material (Kleber, Papier, Projekt Life Karten, ...) was Ihr dazu benötigt bitte selbst mitbringen, denn jeder hat andere Farbwünsche zum Gestalten, die Bilder habt ihr ja eh dabei.




Gewerkelt wird immer bei mir in Münchaurach, dort haben wir nicht nur Platz, sonder alles was wir brauchen.

Los geht es immer um 19 Uhr und geplant sind so ca 2 Stunden, je Abend.
Ich freue mich schon. 

Donnerstag, 11. Februar 2016

Liebe ist wie ein Regen ...


Zum Valentinstag


Liebe ist wie ein Regen nach langer Trockenzeit.
Liebe ist wie der Frühling nach dem kalten Winter.
Liebe ist wie eine rosarote Brille, die einem das Leben
lebenswert macht.
Die Liebe bist du! Und wenn du bei mir bist, hat alles
Leben einen Sinn. Wenn du da bist, bricht das Glück aus
mir heraus. Doch wenn du mich verläßt, verläßt mich auch
das Gefühl der Liebe, der Geborgenheit und des Glücks.
Dann kehrt der Winter wieder ein. Der kühle Alltag frißt mich auf.
Ich kann ohne dich nicht leben, ohne das Gefühl der Liebe für dich.
Ich brauche dich, wie die Natur ohne Sonne und ohne Regen
stirbt, so stirbt auch ein Teil von mir, wenn du nicht da bist.
Jetzt weiß ich was die Liebe ist.
Die Liebe bist du.

Autor: N. Vieten

Montag, 8. Februar 2016

Flaschenanhänger

In letzter Minute noch schnell
ein Geburtstagsgeschenk.


Der Luftballon ist eine Schüttelkarte.
Den Schriftzug habe ich embosst. 

Sonntag, 7. Februar 2016

BB-Designer Team

Ich freue mich gerade wie bolle. 
Diese Nachricht kam genau richtig. 
Letzte Woche hatte ich eine kleine OP am Rücken. Ist alles super gelaufen. War halt noch bissel angeschlagen und wenn man noch nicht so kann wie man möchte, na ja da ist man halt nicht ganz so gut drauf. 

Jetzt habe ich erfahren, dass ich bei dem 
BB-Designer Team mit ein paar tollen 
Mädels mitwirken darf.


 Das tut gut :-). 
Ich freue mich und bin 
schon neugierig was so kommen wird.