Freitag, 28. Oktober 2016

Holzklemm-Brett

Hallo Ihr lieben, 

heute kommt mein weihnachtlicher Beitrag vom 
BB-Designer-Team. 

Von Sabine habe ich mir dieses Holzklemm-Brett mitgenommen.

Holzklemmbrett

Als erstes habe ich die Klemme abgeschraubt und das Brettchen mit Chalky-Farbe gestrichen.

Die Klemme wollte ich dann aber an einer anderen Stelle haben und habe sie dann einfach mit Heißkleber befestigt.

Die Mütze & der Pulli sind aus dem Set "Holz-Hänger Wintermode". Im Set sind noch schöne Socken und Handschuhe drin.


 Der Stempel ist aus dem Stempelset Sprüche Weihnachten.

 Ich finde das ist eine tolle Geschenkidee. Ich selbst werde 
mir jetzt noch vier Stück machen und sie in der Küche aufhängen mit ein paar tollen Sprüchen.

Alles liebe

Montag, 24. Oktober 2016

Mascarpone-Himbeer-Quark Creme

Ich hatte mich spontan bereit erklärt für das 
Bewirtungswochenende in der Schule 
ein Dessert zu machen.
Die Nachspeise habe ich in
Smoothie Bechern angericht. Noch Holzlöffel 
und bissel Chi-Chi drum. Fertig.


Wer es auch gerne mal machen möchte 
hier das leckere Rezept:


1 Becher Schlagsahne, 200 g, geschlagen
2 Becher Naturjoghurt, à 150 g
250 g Mascarpone
500 g Quark, Magerstufe
500 g Himbeeren, TK, nicht aufgetaut
200 g Zucker 
 Schokostreusel nach belieben

Den Quark, Joghurt und Mascarpone gut mit dem Zucker verrühren (Handmixer). Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Die gefrorenen Himbeeren und die Quarkmasse abwechselnd in die Gläser schichten.
Als Topping Schokostreusel oder weiße Schokoladenstreusel. Die Gläser für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Läßt sich auch prima einen Abend vorher zubreiten und ab in den Kühlschrank.

Geht schnell und schmeckt lecker.


Alles liebe

Sonntag, 23. Oktober 2016

Zum Geburtstag

Meine Schwiegermutter hat Morgen Gebutstag
und ich habe für sie diese Karte gemacht. 



Den Stempel finde ich klasse. Ich bin erst auf ihn 
aufmerksam geworden als ich von der lieben
Melanie von Stempelkunterbund.de 
eine wunderschöne Geburtstagskarte mit 
diesem Stempel bekommen habe.

Den Stempel gibt es bei 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

Alles liebe

Freitag, 21. Oktober 2016

Mein neues Logo

Ich freue mich über mein neues Logo. 
In Kupfer geplottet ein Traum.



Alles liebe

Mittwoch, 19. Oktober 2016

SU Spooky Days - Wellness für die Seele

Guten Morgen, 

jetzt kann es weiter gehen mit meinem Bericht. Mein Sohn ist wieder fit. Ich könnte momentan rund um die Uhr kreativ sein und darüber schreiben. Neben Familie & Job ist das nicht möglich. Umso mehr freue ich mich das ich heute früh schon loslegen kann.


Heike, Jenni und Heike haben es wieder so richtig krachen lassen.
Wow eine schöne Deko. Da geht schon Zeit ins Land bis man alles
entdeckt hat was sie so dekoriert haben. 
 

So sah der Saal vorher aus :-). 
Ich war total begeistert.
 
 
Nach diesem tollen Empfang ging es schon leicht spooky los.


Ran an die ersten Projekte

Heike startete mit dieser tollen Box und umfangreichen Album.
Darin haben meine Bilder von SU Spooky Days platz gefunden.


Ja Ladies, wir hatten so richtig viel Spaß.



Das ist das Ergebnis von Kerstin´s Projekt.


Ich musste es daheim fertigmachen und da ich
keine Buchstabenstempel besitze 
hat mich meine Cameo super unterstützt.

Sieht toll aus !!!

 
 Am Abend ging es dann so richtig rund. Viele Mädels haben sich schon kostümiert. Ich wollte damit warten, ich wusste es geht in den Wald. Mit meinem langen Kostüm würde ich mich eh nur überschlagen *smile*. 


Einen Waldsparziergang mit Fackeln, leicht gruseln und so. Wir laufen also in den Wald, machten Mundgymnastig und dann ein lauter Schlag "Peng ... Peng"; klar das wir alle Mädels laut kreischen. Die armen Waldtiere, die haben jetzt bestimmt einen Tinitus :-)

Wir wurden Opfer von Waldräubern. Rangezerrt ans Lagerfeuer mitten im Wald  mussten wir so einiges über uns ergehen lassen *ha ha ha*.  

Drei ältere Männer und eine Frau haben ein lustiges
Spektakel vorgeführt. Sie haben gesungen & gereimt.


Es gab leckeren Ebbelwoi, das schmeckte nach Heimat. 
Die anderen fanden das gar nicht so lecker, die machten 
so ein "Schweppes-Gesicht". Für mich als Hessin ging 
das runter wie Öl.  

Schee wars!

Leicht angedönst ging es zurück zum umziehen und 
Abendessen. Dann mal hopp rein ins Kleidchen.
Die roten Augen sind noch vom Ebbelwoi :-).


Nächster Programmpunkt die Wahl von 
"Miss Spooky Days"

Ein herrlicher Spaß:


Die Stimmung und alles, das kann man 
gar nicht in Worte fassen.




Die Wahl 2016 Miss Spooky Days 
hatte Nadine gewonnen.

 Herzlichen Glückwunsch :-) 

Die Kugel hatte sie selbst gemacht. 
 


 So sah unser Team aus:


Wir hatten so richtig viel Spaß.

Am nächsten Morgen gleichzeitig auch letzter 
 Workshoptag gab es noch diese schönen Projekte:

Die beiden von Jenni:

  

Ein Album ohne kleben. Darin habe ich die Bilder
von der Fotobox (in der ich mich kräftig ausgetobt habe)
eingeklebt. Danke Nadine für die Idee. 



 
Workshop - Perlenalbum mit Kerstin




Ich habe ein paar Tage danach gebraucht um alles zu verarbeiten. Danke Heike, Jenni und Kerstin für dieses schöne Wellness-für-die-Seele Wochenende. Das hat gut getan. 

Danke an alle Mädels, für Eure tollen Swaps die ihr mit so viel liebe gestaltet habt (Bilder kommen bald), für diese schöne Zeit. Ich freue mich schon aufs nächste.

Euch alles liebe


Freitag, 14. Oktober 2016

Alles schick für SU Spooky Days

Wir waren ganz fleißig und haben uns passende
Team-Shirts für SU Spooky Days gemacht.
 




Ich war noch im "Plotterrausch"
und habe meinen Bus
gleich mit beklebt.


Nächste Woche berichte ich alles vom Workshop
mit vielen tollen Bildern und bis dahin habe ich 
meine Alben fertig und kann sie zeigen. 

Alles liebe


Mittwoch, 12. Oktober 2016

Meine Swaps für SU Spooky Days

Guten Morgen, 
letztes Wochenende war ich in Rückersbach 
bei den SU Spooky Days. 

Ich bin wieder einigermaßen fit und kann 
über dieses mega gigantische Wochenende
berichten.

Zuerst zeige ich Euch meine Swaps die
ich gemacht habe. 

Ich habe mich dieses mal für eine 
Spritze mit lecker Himbeerlikör entschieden,
sollte schön gruselig und passend für dieses 
Event sein. 

Ein wenig Zeit hatte es gebraucht bis
ich den Prototypen für die Verpackung hatte.

Da ging so einiges an Papier flöten.


 Verpackung stand fest und los ging es mit 
der zuschneiderei und alles zusammenkleben.




 Gestempelt und gestanzt was das Zeugs hält.


 colorieren und durchkurbeln


Tadaa ...


Bei der Montage hatte ich einen 
kleinen Helfer. 
Danke mein Sonnenschein :-)


Noch mit einer Sicherheitsnadel 
befestigen und fertig sind sie.


Eine genaue Anleitung werde ich die Tage 
auf meinen Blog einstellen.

Fortsetzung folgt. 

Alles liebe

  

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Schnauze(r) voll ?

Dann back Dir einen Keks.
 
Meine erste selbstgemachte Backmischung 
zum verschenken.
 
 

 Die passenden Ausstechformen hatte ich im 
Internet gefunden. 
 
Die Idee ist aus dem tollen Buch
"Geschenke im Glas".
 
 
Alles liebe
 

Dienstag, 4. Oktober 2016

Getöpfert

Ich bin happy. Am Samstag konnte ich mein
getöpfertes Werk abholen. 



So sah er vor dem Glasieren aus:


Und hier der Bericht dazu: 


 Im August hatte uns Andrea zu einem
besonderen Teamtreffen eingeladen. 
 


Wir wurden nach Uehlfeld 
zu Monis Töfperscheune entführt.



Bei traumhaften Wetter saßen wir im Garten
und konnten kreativ sein.

Der Garten ein Traum ... mit einem 
Teich, und alles so schön hergerichtet ... 
ach ja, wie im Märchen.  


Die Stimmung war super.
Alle waren ganz in ihre Werke vertieft.
 




Moni ist eine frohnatur, so herzlich und hatte
sooooo viel Geduld mit uns :-).  


 Zum Abschluß gab es noch lecker 
essen am Lagerfeuer.  

Danke Andrea für diesen schönen Tag.

Alles liebe